KONZERTE

Von Nymphen, Geistern und Wassermännern

Nixen, die im Walde aus dem Abgrund Jäger zu sich rufen, Wassermänner, die junge Mädchen in den Rhein entführen, Hexen, die ihren Zaubertrank zubereiten und sprechende Vögel: In seinem nächsten Programm widmet sich der neue chor berlin dem Magischen und Bizarren in der a-capella Chormusik von Josquin Desprez bis Jaakko Mäntyjärvi.

Zusammen mit dem Puppenspiel der französischen Künstlerin Laureline Michon entführt der Chor das Publikum in eine phantastische Welt. Tür sei frei, wer's auch sei!

 

Ort und Uhrzeit geben wir später an dieser Stelle bekannt. Derzeit sind leider keine Proben und Planungen zu Konzerten möglich.

 

 

Zurück